Startseite

  

 AKTUELLES

SW!SS REHA News

Veranstaltungen

1. Swiss Reha-Forum

2. Swiss Reha-Forum

3. Swiss Reha-Forum

4. Swiss Reha-Forum

REHA Ticino Tagung

 POLITIK UND RECHT

 SERVICE

 SW!SS REHA

 FÜHRENDE REHA-KLINIKEN

 MITGLIEDERBEREICH

Allgemein:

Startseite

Impressum

Registrieren (nur für SW!SS REHA-Mitglieder)

Sitemap

Nationale Spital-Suchmaschine

Veranstaltungen

Links

Behandlungspfade im Fokus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «D-A-CH Reha-Management» lädt Softsolution International herzlich zur diesjährigen Fachtagung ein.

Das aktuelle Thema lautet «Behandlungspfade – Best Practices, Erfahrungsberichte aus 3 Ländern».

Die Tagung findet statt am Dienstag, 03.11.2015, ab 9.00 Uhr in der Klinik Lengg Bleulerstrasse 60, Zürich (http://www.swissepi.ch/)

> Download [56 KB]

Der Zürcher Gesundheitsökonom und Moderator der Veranstaltung Dr. Willy Oggier, u.a. Präsident von SW!SS REHA und Mitglied des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirats der DAK Gesundheit, umreisst das Tagungsthema folgendermassen:

Behandlungspfade: Auf was es zu achten gilt!
“Unter dem Druck neuer Abgeltungsmodelle wie Diagnosis Related Groups (DRGs) und mit der bevorstehenden Einführung einer neuen Tarifstruktur für die Rehabilitation in der Schweiz werden Behandlungspfade innerhalb und zwischen Kliniken vermehrt zum Thema. Sind Behandlungspfade eher qualitativ motiviert oder ökonomisch getrieben? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich daraus? Was gilt es bei der Definition von Behandlungspfaden zu beachten? Was bei der Umsetzung? Was kann aus Best-Practice-Beispielen gelernt werden?

Vertreterinnen und Vertreter aus Ärzteschaft, Therapieberufen und Management versuchen ihre Erfahrungen aus
Deutschland, Österreich und der Schweiz darzustellen.”

Referenten werden unter anderem sein:
- Prof. Dieter Conen (CH), Präsident der Stiftung für Patientensicherheit;
- Prof. Dr. Alexander Gaiger (A), AKW Wien;
- Dr. Ralf Bürgy (D), Leiter für Qualität und Organisation, MediClin Offenburg;
- Dr. med. Gianni Rossi (CH), Clinica Hildebrand, Brisago;
- Dr. med. Hans Peter Gmünder (CH) Direktor des Schweizer Paraplegiker-Zentrums, Nottwil;
- Dr. med. Stephan Eberhard (CH) , Berneklinik Montana,
- Georg Greitemann (CH), Klinik Lengg.

Hier geht es zum Programm und Anmeldeformular: http:/www.softsolution.de

Bei Fragen helfen Ihnen Frau Ute Schalles, Tel: +49 (0)7738 6969 605; per Mail: uschalles@softsoltion.de oder
Frau Priska Stamm, Tel: +49 (0)7738 6969 600per Mail: pstamm@softsolution.de gern weiter.

Noch ein kleiner Hinweis, die Veranstaltung ist kostenfrei.
Der Anmeldeschluss ist der 27.10.2015.